Plickert Glaserei-Betriebe GmbH Berlin
030 - 49 0 90glas@ plickert.de
 
Wir kommen. Tag und Nacht. Wenn’s gescheppert hat.
News der Plickert Glaserei-Betriebe Gmbh Berlin
Notdienst Plickert Glaserei-Betriebe Gmbh Berlin
Plickert Glaserei-Betriebe GmbH Berlin • 030 - 49 0 90 • glas@ plickert.de

Glasbrüstung: Großzügigkeit mit Stil

Glasbrüstung

Eine Brüstung aus Glas kann besonders gut in Innenräume integriert werden und besticht dort durch ihre Leichtigkeit und Transparenz. Brüstungen aus Glas werden mit Materialien wie Holz oder Metall kombiniert. Die Brüstungsverglasung schützt vor Unfällen und unterliegt deswegen besonderen technischen Anforderungen.

Glasbrüstungen sind ein idealer Raumabschluss für Emporen oder Galerien. Durch ihre Transparenz unterstützen sie eine moderne und offene Bauweise. Der Handlauf aus Holz oder Metall lässt Gestaltungsvielfalt in unterschiedlichen Stilrichtungen zu, während die Konstante von Licht und Großzügigkeit erhalten bleibt.

Glasbrüstungen zählen zu den absturzsichernden Verglasungen und unterliegen deswegen besonderen technischen Anforderungen, die in der TRAV 2003 (Technische Richtlinie für absturzsichernde Verglasungen) geregelt sind.

Brüsten Sie mit Plickert!

Planen Sie den Einsatz von Glasbrüstungen? Wir sind kompetenter Ansprechpartner bei allen technischen Fragen und beraten Sie mit der langjährigen Erfahrung eines Fachbetriebs. Ob im Innen- oder Außenbereich: Glasbrüstungen von Plickert verbinden Stil mit Sicherheit.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Eine Glasbrüstung besticht durch ihre Leichtigkeit und Transparenz und eignet sich besonders gut für Innenräume als Raumabschluss oder offene Galerien und Ebenen
  • Ihrer Fantasie und Gestaltungsvielfalt sind mit einer Glasbrüstung fast keine Grenzen gesetzt
  • Ein Handlauf aus Holz oder Metall unterstreicht die Leichtigkeit und Eleganz einer Glasbrüstung
  • Sprechen Sie uns an, wenn es um technische Anforderungen einer absturzsichernden Verglasung geht. Wir verbinden Stil mit Sicherheit
Wir kommen. Tag und Nacht. Wenn’s gescheppert hat.